Tauchen Sie in die Natur ein

Adrenaline X-treme Adventures Dolomiten
ITALIEN

Adrenaline X-treme Adventures
Dolomiten ITALIEN

Standort
Sankt Vigil in Enneberg, (BZ) Italien
Einweihung
2008
Länge
3200 m
Steigung
600 m
Max. Geschwindigkeit
80 km/h
Dauer
7 min
Kapazität pro Stunde
20 pp/h
Pfad
8 Kons.
Art des Fluges
Standard
Anzahl der Linien
Einzeln
Besuchen Sie die Adrenalineadventures Webseite

Die längste Zipline Europas

Dies ist das Projekt, mit dem unser Abenteuer im Bereich des Zipline-Designs und -Baus begann. Es war ein sehr ehrgeiziges Projekt, denn als es 2008 fertiggestellt wurde, war es die längste Zipline in Europa. Aber Sie wissen ja, wir von Adrenaline Constructions mögen Herausforderungen.

Diese Installation stellte uns vor Hindernisse, die unüberwindbar schienen, aber dank unserer Hartnäckigkeit haben wir es geschafft, sie alle zu überwinden. Wir gingen gestärkt und mit einer Fülle von Erfahrungen, technischem Know-how und mechanischen Komponenten hervor, die die Zipline-Industrie weltweit revolutioniert haben.

Die Anlage hat einen Gesamtabfall von 400 Metern - die steilste Zipline der Welt; es gibt 10 Linien mit einer Gesamtlänge von 3,2 Kilometern. Am höchsten Punkt haben die Kunden 100 Meter Leere unter den Füßen, die Höchstgeschwindigkeit beträgt 80 Kilometer pro Stunde und die längste Spannweite liegt bei rund 800 Metern. Ein atemberaubender Flug in perfekter Harmonie mit dem Land: Unsere Priorität ist es, Anlagen zu schaffen, bei denen jedes Element in perfekter Harmonie mit der natürlichen Umgebung ist.

Majella
ITALIEN

Zipline Majella

Standort
Pacentro, (AQ) Italien
Einweihung
2019
Länge
992 m
Steigung
112 m
Max. Geschwindigkeit
80 km/h
Dauer
1 min
Kapazität pro Stunde
45 pp/h
Pfad
1
Art des Fluges
Standard
Anzahl der Linien
Einzeln
Besuchen Sie die Majella Webseite

Die perfekte Balance zwischen
Adrenalin und Landschaft

Die Zipline im Majella-Nationalpark ist Teil eines ehrgeizigen Projekts zur Schaffung von Top-Touristenattraktionen für das Dorf Pacentro, das am Tor zum Park liegt. Es wird geschätzt, dass sich die Touristenzahlen mit der Eröffnung einer einzigartigen Attraktion für Mittelitalien verdreifachen werden.

Die Inspektionen waren von grundlegender Bedeutung für die Identifizierung des am besten geeigneten Standorts für den Bau der neuen Zipline. Die Arbeiten begannen im März 2018 und wurden im September 2018 in Rekordzeit abgeschlossen.

Zuerst bauten wir die Fundamente der Start- und Zielplattform. Dann spannten wir das fast einen Kilometer lange Seil mit Hilfe eines Hubschraubers.
Die Länge und der Höhenunterschied dieser Zipline machen sie zu einer der adrenalingeladensten Ziplines, die je gebaut wurden!

Der Naturpark Majella

Der Majella-Park erstreckt sich über 74.000 Hektar in den Provinzen Pescara, L'Aquila und Chieti. Er ist bekannt für die große Artenvielfalt seiner Flora und Fauna: Über 2.100 Pflanzenarten wachsen im Park und mehr als 150 Tierarten können gesichtet werden. Neben zahlreichen Aktivitäten für Naturliebhaber können Trekking-Enthusiasten auf anspruchsvollen Pfaden das wilde Massiv im Zentrum des Parks, den Majella-Berg, erreichen.

Wir haben schon immer daran gearbeitet, Einrichtungen zu schaffen, die sich mit so wenig Auswirkungen wie möglich in die Umgebung einfügen. Das haben wir auch bei dieser Zipline getan.

Der Pacentro "Engelsflug" ist ein aufregendes Erlebnis, eingebettet in ein Gebiet, das so reich an Naturwundern ist wie Mittelitalien.

Wir freuen uns darauf, Sie bei den Eröffnungsflügen der Majella-Nationalpark-Zipline zu sehen!